LÉDIEN


LÉDIEN
LÉDIEN

LÉDIEN

Les sables lédiens sont rapportés, d’après leur faune malacologique étudiée sommairement par G. Vincent, à l’Éocène moyen; ils sont surmontés par un épais gravier que recouvrent des sables grossiers très quartzeux renfermant des plaquettes de grès ferrugineux fossilifères à Nummulites wemmelensis (Éocène supérieur, étage bartonien). Dès 1905, M. Leriche établit la correspondance du Lédien avec les couches supérieures de Bracklesham (île de Wight, Angleterre) et avec les sables de Beauchamp, c’est-à-dire l’Auversien sensu stricto .

Actuellement reconnu comme appartenant à l’Éocène supérieur, l’étage-type comprend à sa base des sables très grossiers et des blocs de calcaire roulés et perforés par des lithophages, avec de nombreux fossiles remaniés du Lutétien supérieur, notamment un très grand nombre de Nummulites laevigatus roulés et une faune riche en échinides et mollusques mal connus.

Encyclopédie Universelle. 2012.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Kurt Ledien — (* 5. Juni 1893 in Berlin Charlottenburg; † 23. April 1945 in Hamburg Neuengamme), auch Curt Ledien, war ein deutscher Jurist in Altona und Hamburg. Er wurde in der Zeit des Nationalsozialismus sowohl aus „rassischen Gründen“ wie als Mitglied der …   Deutsch Wikipedia

  • Weiße Rose Hamburg — Denkmal Weiße Rose des Künstlers Franz Reckert aus dem Jahr 1978 in Hamburg Volksdorf Weiße Rose Hamburg ist die nach 1945 von der Forschung verwendete Bezeichnung für eine Widerstandsgruppe gegen den Nationalsozialismus in Hamburg. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Personen der Weißen Rose Hamburg — Die Liste der Personen der Weißen Rose Hamburg ist eine Ergänzung zum Artikel über die Weiße Rose Hamburg. Es werden in alphabetischer Reihenfolge die Beteiligten und Nahestehenden der Widerstandsgruppe aufgezählt. Sie bestand aus mehreren… …   Deutsch Wikipedia

  • Bellou-sur-Huisne — Pour les articles homonymes, voir Bellou (homonymie). 48° 25′ 34″ N 0° 45′ 26″ E …   Wikipédia en Français

  • Verbrechen der Endphase im KZ Neuengamme — Gedenkstätte KZ Neuengamme: freigelegte Überreste des Arrestbunkers Bei dem Endphaseverbrechen im KZ Neuengamme wurden 13 Frauen und 58 Männer zwischen dem 21. und 24. April 1945 im Arrestbunker des Konzentrationslagers ermordet. Diese 71… …   Deutsch Wikipedia

  • Hamburger Gedenkstätten für die Opfer des Nationalsozialismus — Mahnmal für die Opfer nationalsozialistischer Verfolgung auf dem Friedhof Ohlsdorf Zu den Hamburger Gedenkstätten für die Opfer des Nationalsozialismus zählen eine Vielzahl von Denkmalen, Mahnmalen, Anlagen, Tafelprogrammen und institutionellen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bellou-sur-Huisne — is a village and commune in the Orne département of northwestern France. BELLOU SUR HUISNE: SAINT PATERNE CHURCHThe church at Bellou sur Huisne, as many religious buildings in the Perche, belongs to the Romanesque era. This cruciform church has a …   Wikipedia

  • Endphasenverbrechen — Als Endphaseverbrechen oder Verbrechen der Endphase werden nationalsozialistische Verbrechen bezeichnet, die in den letzten Wochen und Monaten des Zweiten Weltkrieges begangen wurden. Der Begriff wurde im Umfeld der Strafverfolgung dieser… …   Deutsch Wikipedia

  • Endphaseverbrechen — Als Endphaseverbrechen oder Verbrechen der Endphase werden nationalsozialistische Verbrechen bezeichnet, die in den letzten Wochen und Monaten des Zweiten Weltkrieges begangen wurden. Der Begriff wurde im Umfeld der Strafverfolgung dieser… …   Deutsch Wikipedia

  • Hamburg-Niendorf — Niendorf Stadtteil von Hamburg …   Deutsch Wikipedia